Psychosoziale Beratung bei pränatalen Untersuchungen

Die Beratungsstellen für Schwangerschafts- und Beziehungsfragen erfüllen Auftrag des Kantons Basel-Landschaft als unabhängigenInformations- und Beratungsstelle für  pränatale Untersuchungen gemäss Bundesgesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMG Art. 17)

 

Die Beratungsstelle unterstützen Sie als zukünftige Mutter oder zukünftiger Vater bei der Entscheidungsfindung, ob eine vorgeburtliche Untersuchung vorgenommen werden soll oder nicht. Wichtig für diesen Entscheid ist, dass Sie Kenntnis erhalten über das Vorgehen, die möglichen Resultate und wie Sie damit umgehen würden.

Ist die Diagnose bekannt,  beraten wir Sie bei allen weiteren Entscheidungen und zeigen Ihnen Handlungsmöglichkeiten und Hilfestellungen auf.

Wir begleiten Sie vertraulich und unentgeltlich in dieser Entscheidungsfindung und unterstützen bei der Organisation allfälliger Hilfeleistungen auch nach der Geburt.