Geschlechtsorgane: «Jungfernhäutchen» / Vaginale Korona

Um kein Körperteil ranken sich mehr Mythen, als um das weibliche Hymen / Jungfernhäutchen. Viel Leid und jahrhundertelange Unterdrückung haftet an dieser Unwahrheit.

Der kranzförmige Schleimhautsaum liegt hinter dem Vaginaleingang und heisst Korona (lat. für Kranz, Krone). Dieser individuelle, dehnbare Saum ist kein Verschluss des vaginalen Eingangs und ein vollzogener Geschlechtsverkehr kann nicht nachgewiesen werden.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung und beraten Sie gratis und vertraulich. Gerne auch anonym und mit Übersetzung.