Kanton

Der Kanton Basel-Landschaft, vertreten durch die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, finanziert die Beratungs- und Fachstellen durch einen Leistungsauftrag.

Als Grundlage des Leistungsauftrags dient das Bundesgesetz über die Schwangerschaftsberatungsstellen gemäss Bundesgesetz SR 857.5 sowie die Bundesverordnung über die Schwangerschaftsberatungsstellen vom 12. Dezember 1983

Weitere Teile des Leistungsauftrags sind das Bundesgesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen, SR 810.12 und der Auftrag als spezialisierte Beratungsstelle für Jugendliche unter 16 Jahren gemäss Artikel 120c des Schweizerischen Strafgesetzbuches.